Coinmarketcap führt einen ‚Schlagzeilen‘-Abschnitt für Crypto News Updates ein

Coinmarketcap führt einen ‚Schlagzeilen‘-Abschnitt für Crypto News Updates ein

  • Coinmarketcap entwickelt sich ständig weiter und hat jetzt einen Abschnitt mit Schlagzeilen für Krypto-Nachrichten-Updates.
  • Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, machte die Ankündigung auf Twitter über eine Umfrage, ob Krypto-News auf Coinmarketcap eine gute Idee seien.
  • Der neue Schlagzeilen-Abschnitt hebt die Top-Nachrichten auf der Krypto-Versseite hervor.
  • Der Abschnitt Schlagzeilen auf Coinmarketcap hat auch einen Reiter Signale, der die neuesten Updates zur Projektentwicklung enthält.

Die beliebte Krypto-Ranking-Website von Coinmarketcap hat sich seit der Übernahme der Plattform durch Binance Anfang April dieses Jahres kontinuierlich weiterentwickelt. Bei der Ankündigung der Übernahme im April dieses Jahres stellte der CEO von Binance, Changpeng Zhao, klar, dass Coinmarketcap ein unabhängiges Unternehmen sein wird, das die Transparenz in der Branche fördern und weiterhin unvoreingenommene die Kryptodaten laut Bitcoin Trader zur Verfügung stellen wird.

Coinmarketcap lanciert eine Schlagzeilen-Sektion für Crypto News

Mit dieser Vision, kontinuierlich die genauesten, aktuellsten und qualitativ hochwertigsten Krypto-Informationen bereitzustellen, hat Coinmarketcap einen Abschnitt „Schlagzeilen“ auf der Website eingerichtet, der die neuesten Krypto-News und Projekt-Updates enthält.

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, gab diese Ankündigung über eine Twitter-Umfrage bekannt, in der gefragt wurde, ob Benutzer Krypto-News über Coinmarketcap erhalten möchten. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sprachen sich 58% der Befragten für diese Idee aus.
Anzeige

Um auf die Schlagzeilen-Seite von Coinmarketcap zu gelangen, muss man auf die 3 Punkte oben auf der Hauptseite klicken, wie im untenstehenden Screenshot dargestellt. Wenn Sie auf diese Option klicken, erscheint ein Dropdown-Menü mit ‚Schlagzeilen‘ als eine der Auswahlmöglichkeiten.

Sobald Sie in der Schlagzeilen-Sektion von Coinmarketcap sind, erhalten Sie eine Liste mit Nachrichten-Updates von beliebten Krypto-Publikationen wie CoinDesk, Cointelegraph, The Block, Decrypt und anderen.

Kryptonachrichten und -signale gebündelt in einem

Der Schlagzeilen-Abschnitt über Coinmarketcap bietet nicht nur die neuesten Krypto-Nachrichten, sondern auch Krypto-Projektentwicklungen, die unter dem Reiter Signale auf der Seite gekennzeichnet sind.
Coinmarketcap führt einen ‚Schlagzeilen‘-Abschnitt für Krypto-Nachrichten-Updates ein 14
Registerkarte Signale auf Coinmarketcap.com.

Die Registerkarte „Signale“ auf Coinmarketcap bietet wertvolle Informationen für ereignisbewusste Krypto-Händler, die auf der Suche nach Projektentwicklungen wie Hardforks, Mainnet-Upgrades, Partnerschaften, neuen Listings und allen Neuigkeiten sind, die den Wert einer Münze oder eines Tokens in den Krypto-Märkten erhöhen würden.

Enveloppement du marché: les volumes Spot Bitcoin sont faibles tandis que les options et le DeFi se renforcent

Le volume spot de Bitcoin a peut-être été faible cette semaine, mais la véritable action en crypto a été dans le marché des options et la finance décentralisée.

Le Bitcoin (BTC) s’échangeait autour de 9274 $ à 20h00 UTC (16h00 HE), en baisse de 1% au cours des 24 heures précédentes

À 00h00 UTC vendredi (20h00 jeudi HE), le bitcoin changeait de mains autour de 9368 $ sur des échanges au comptant tels que Coinbase. Il a progressé dans une fourchette étroite entre 9 280 $ et 9 428 $ au cours des 19 heures précédentes. Son prix est désormais inférieur à ses moyennes mobiles de 10 et 50 jours – un signal baissier pour les techniciens du marché qui étudient les graphiques.

„Depuis la moitié de la mi-mai, le bitcoin est allé nulle part, essentiellement coincé dans une fourchette de 8 500 $ à 10 200 $“, a déclaré David Lifchitz, directeur des investissements de la société de commerce quantitatif ExoAlpha.

Le trading a plongé sur des bourses au comptant comme Coinbase, avec son volume quotidien moyen sur trois mois à 171 millions de dollars. Au cours de la semaine dernière, sa moyenne sur sept jours a été de 82 millions de dollars, soit plus de 50% de moins.

La semaine prochaine, le 26 juin, environ 1 milliard de dollars d’options Bitcoin expireront, et les traders s’attendent à des mouvements de prix qui pourraient être violents en conséquence. „L’action sur les prix est comme un ressort“, a déclaré Lifchitz. „Plus il reste coincé dans une plage étroite, plus toute rupture à la hausse ou à la baisse sera violente, tout comme un ressort se dilate plus violemment, plus il est comprimé.“

La majorité des options de bitcoin expirant sont des paris haussiers sur la hausse des prix, a écrit vendredi la société de négociation quantitative basée à Singapour QCP Capital dans une note aux investisseurs. „L’intérêt ouvert fin juin est concentré dans les appels avec des grèves autour de 10 000 $ – 15 000 $, et probablement en fonction de l’intérêt institutionnel car une bonne partie des appels ont été exécutés sur CME.“

Cela peut suggérer que l’argent intelligent parie sur un meilleur prix du bitcoin. CME est un lieu utilisé par les traders de matières premières pour différentes stratégies de futures et d’options. Les options croissantes de bitcoin ouvrent un intérêt là-bas, y compris un record de 372 millions de dollars en intérêt ouvert le 10 juin, montre un intérêt accru pour la cryptographie par des investisseurs avertis.

„Nous avons maintenant eu une longue période de consolidation latérale depuis le début du mois de mai, dont une forte hausse ou une baisse va se produire“, a déclaré Rupert Douglas, responsable des ventes institutionnelles pour le courtier londonien Koine. „Tant que le marché peut contenir plus de 9 000 $, je suis toujours favorable à la hausse, qui pourrait voir les tests de bitcoin au-dessus de 12 000 $.“

Jeton composé créant des opportunités pour certains commerçants

L’excitation autour de COMP, le jeton de gouvernance du réseau de prêts composés basé sur Ethereum, a certainement donné à certains commerçants de nouvelles idées sur la façon de profiter de l’intérêt croissant pour la finance décentralisée, ou DeFi. Ether (ETH), la deuxième plus grande crypto-monnaie par capitalisation boursière alimentant le réseau Ethereum, s’échangeait autour de 228 $ et baissait de 1% en 24 heures à 20h00 UTC (16h00 HE).

Une entreprise quantitative a vu des traders utiliser l’arbitrage stablecoin basé sur Ethereum dans le cadre d’une stratégie visant à réaliser des gains sur la croissance de COMP. „Nous avons vu des commerçants utiliser l’USDC pour emprunter l’USD et d’autres pièces stables sur le composé pour gagner du COMP, puis utiliser la courbe pour échanger l’USD contre l’USDC et répéter le processus“, a déclaré Peter Chen, un commerçant de OneBit Quant basé à Hong Kong.

Curve est un échange décentralisé, ou DEX, qui a été lancé plus tôt cette année. De nombreux traders bien capitalisés disent que les DEX sont lents et ont une faible liquidité, ce qui rend difficile l’exécution de transactions importantes. Cependant, la croissance de la courbe stable stable et d’autres DEX en tant qu’alternative aux échanges centralisés au comptant et dérivés peut permettre à de nombreux traders, à long terme, de développer de nouvelles stratégies passionnantes basées sur DeFi.

SEC to hold virtual conferences for Fintech industry players

 

FinHub, a fintech arm of the U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) will now hold digital meetings for industry players amidst the restrictions by COVID-19.

„To facilitate ongoing communications, FinHub will organize a series of virtual Cryptosoft meetings thematically in the coming months,“ the SEC said in a June 11 statement, adding:

„During each series, FinHub staff will meet virtually any innovators, entrepreneurs or companies who wish to discuss issues related to the theme of that series.

A ransomware group is targeting Victoria Beckham’s personal data

FinHub began as a way to lead to innovation
FinHub began in late 2018 as a bridge between the expanding technologies and the guidelines that govern them, the office set out to add transparency and contact between public entities and the government agency, as these new financial technologies are sometimes located in legal gray areas.

By providing a platform for individuals and groups to express questions, comments or concerns, FinHub worked largely through „onsite“ meetings last year in various regions, according to the statement, concerns about COVID-19 and the resulting restrictions, however, have encouraged a different form of contact in the future.

U.S. Congress Assesses Digital Dollars for Stimulus Payments for Stalled COVID-19
Digital conferencing offers a means from here on
FinHub meetings will cover a wide range of topics in the coming months, „the first topic being regulatory technology (RegTech),“ the statement said, adding:

„Financial services firms are increasingly turning to technological innovation to strengthen and add efficiencies to their compliance programs.

Cointelegraph contacted FinHub for additional details, but has not received a response at the time of this publication, this article will be updated accordingly as a response arrives.

Wie Tether On Ethereum schnell zur Kryptowährung der Wahl wird

Während alle Augen auf Bitcoin gerichtet sind, während die Cryptocurrency-Community den nächsten Aufwärtstrend des Assets beobachtet und darauf wartet, ist ein anderes Crypto-Asset parabolisch geworden – aber nicht im Preis.

Die Marktkapitalisierung und das Gesamtangebot an Tether sind stärker gestiegen als der Bitcoin-Preis

Bitcoin ist auch die Anzahl der Tether-Transaktionen in der Ethereum-Blockchain, die möglicherweise hier zeigen, dass die Stablecoin sehr schnell zur Kryptowährung der Wahl wird.

Tether-Transaktionen auf Ethereum übertreffen Bitcoin zum ersten Mal
Tether ist das, was die Kryptowährungsbranche als Stablecoin bezeichnet. Sein Wert ist sowohl direkt an den Dollar gebunden als auch 1: 1 durch einen entsprechenden Betrag an Fiat-Währung und anderen Vermögenswerten gedeckt.

Dies hält den Preis der Kryptowährung relativ stabil, was sie zu einem idealen sicheren Hafen für Kryptowährungshändler macht, in dem sie während eines Bitcoin-Abschwungs Kapital parken können.

Dieser Anwendungsfall hat Tether an erster Stelle auf die Karte gesetzt, ist aber seitdem zu einem Kraftpaket einer Kryptowährung herangewachsen – möglicherweise das am häufigsten verwendete Asset im Weltraum.

Daten zufolge ist die Marktkapitalisierung von Tether auf fast 10 Mio. USD gestiegen. Das fortgesetzte Drucken von immer mehr stabilen Münzen hat dazu geführt, dass der Vermögenswert nach Marktkapitalisierung von Platz drei in den Top Ten des Kryptomarkts „flippt“.

Ebenfalls steigend ist die Anzahl der Tether-Transaktionen, die in der Etheruem-Blockchain stattfinden.

Daten zeigen, dass die Gesamtzahl der Transaktionen, die von Tether über die Ethereum-Blockchain gesendet wurden, Bitcoin zum ersten Mal übertroffen hat.

Tägliche Tether-Transaktionen erreichten mit 282.000 Transaktionen einen Höchststand, während Bitcoin mit nur 254.000 Transaktionen zurückfiel.

Tether überspringt Bitcoin nicht nur bei alltäglichen Transaktionen, sondern dominiert auch das Ethereum-Netzwerk.

Die Gesamtzahl der Tether-basierten Transaktionen ist jetzt zehnmal höher als bei jedem anderen ERC-20-Token. ERC-20 ist ein vereinbarter Ethereum-Standard, mit dem während des ICO-Booms Tausende neuer Token auf den Markt gebracht wurden.

wie sicher ist Bitcoin Code

USDT-Druck kann die Rallye der Kryptowährung nicht fördern. Findet die Stablecoin einen neuen Anwendungsfall?

Mit jedem neuen Anstieg des neuen Tether-Drucks wird der Kryptowährungsmarkt für Bitcoin zunehmend optimistisch. In der Vergangenheit hat das Tether-Drucken zum Pumpen der Kryptowährung geführt. Dieses Mal pumpt Tether weiterhin neue stabile Bitcoin-Vermögenswerte aus, aber Bitcoin kämpft weiterhin mit dem Widerstand bei 10.000 USD.

In der Zwischenzeit war die Marktkapitalisierung von Tether nie größer und der Vermögenswert wurde nie weiter verbreitet. Die Marktkapitalisierung von Tether hat sich seit dem historischen Preisverfall am Schwarzen Donnerstag in Bitcoin und anderen Kryptowährungen fast verdoppelt.

Anstatt sich darauf zu verlassen, bei extremer Volatilität des Kryptomarkts als sicherer Hafen zu fungieren, hat sich die Stablecoin als das Krypto-Asset herausgestellt, das am wahrscheinlichsten von Austausch zu Austausch oder von Brieftasche zu Brieftasche gesendet wird.