WIE BTC ROBOT VERWENDET WIRD

Wie Sie vielleicht erraten haben, ist das Wort „Kryptowährung“ eine Kombination aus „Kryptographie“ und „Währung“. Trotz dieser Tatsache verstehen viele Menschen immer noch nicht ganz, was Kryptographie ist und was ihre Verbindung zur Kryptowährung ist. Also, hier ist ein genauerer Blick auf die Kryptographie, und wie sie in Bezug auf die Krypto-Währung verwendet wird.

WAS IST KRYPTOGRAPHIE?
Kryptographie ist im Wesentlichen die Praxis, bestimmte Daten oder Informationen zu verschlüsseln, damit sie vor Dritten geheim gehalten werden können. Kryptographie wurde für alles verwendet, von den alliierten Streitkräften, die während des Zweiten Weltkriegs militärische Nachrichten hin und her schickten, bis hin zu Julius Ceaser, der in der Antike verschlüsselte Nachrichten an seine Generäle schickte.

WARUM KRYPTOGRAPHIE BEI BTC ROBOT BENÖTIGT WIRD

Kryptographie wird oft benötigt, um zu verhindern, dass sensible Daten von Personen, die sie nicht sehen sollen, kompromittiert und gestohlen werden. Diese Daten können militärischen, finanziellen, wissenschaftlichen, mathematischen, medizinischen usw. Ursprungs sein. Es gibt eine unglaubliche Menge von Gründen, warum viele verschiedene Leute bestimmte Informationen geheim halten müssen.

Einige Informationen, wenn sie den falschen Quellen ausgesetzt sind, Btc Robot Erfahrungen & Test könnten sogar eine Bedrohung für die nationale Sicherheit darstellen. Zum Beispiel, nukleare Start Codes, oder die Passwörter zu den Eingängen zu Waffen oder Infektionskrankheiten halten Zentren wie CDC-Testanlagen und Dinge dieser Art müssen alle geheim gehalten werden, um die nationale Sicherheit zu schützen. Die Kryptographie ermöglicht es nur den entsprechenden Personen, Zugang zu den sensiblen Informationen zu erhalten.

WIE KRYPTOGRAPHIE FUNKTIONIERT

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Kryptographie auf ein Datenstück angewendet werden kann. Vor der Zeit der modernen Technik wurden die Buchstaben in einer Nachricht mit Hilfe von Transpositionscodes neu angeordnet. Zum Beispiel kann eine Nachricht, die NRGEE SRGAS liest, durch einen Transpositionscode geschickt werden, um die Buchstaben so zu positionieren, dass sie GREEN GRASS lesen. Dies ist eine sehr grundlegende Anwendung des Konzepts der Kryptographie. Allerdings war es in der Antike sehr beliebt.

Die Methoden zur Implementierung von Kryptographie in Daten sind deutlich komplexer geworden. Jetzt können unglaublich komplexe Computer und mathematische Technologien verwendet werden, um Daten auf kompliziertere Weise als je zuvor zu verschlüsseln. Ein Teil dieser Technologie wird heute für moderne Krypto-Währungen verwendet. Egal wie kompliziert die Kryptographie ist, sie funktioniert immer nach dem gleichen Grundprinzip: Daten verschlüsseln und ihre wahre Bedeutung verbergen, so dass nur eine Person mit Erlaubnis sie entschlüsseln kann.

WIE KRYPTOGRAPHIE IN KRYPTOWÄHRUNG VERWENDET WIRD

Kryptowährungen verwenden Kryptographie für drei Hauptzwecke: zur Sicherung von Transaktionen, zur Kontrolle der Erstellung zusätzlicher Einheiten und zur Überprüfung der Übertragung von Vermögenswerten. Um all dies zu erreichen, setzen Kryptowährungen auf die sogenannte „Public-Key-Kryptographie“.

PUBLIC-KEY-KRYPTOGRAFIE
Bei der Kryptographie mit öffentlichem Schlüssel hat ein Benutzer sowohl einen öffentlichen als auch einen privaten Schlüssel. Beide sind verschlüsselt und bestehen aus einer zufälligen Auswahl von Zahlen und Buchstaben, die ungefähr so aussieht: HUorgIOJin7U9NO0hjmnhnuU65Gh87. Diese Tasten sind in der Regel etwa 30 Buchstaben/Zahlen lang. Der Zweck des öffentlichen Schlüssels ist es, den Leuten eine Adresse zu geben, an die sie Geld senden können. Der Zweck des privaten Schlüssels ist es, den öffentlichen Schlüssel freizuschalten, um das gesendete Geld zu erhalten.

Auf diese Weise kann nur die Person, die den privaten Schlüssel kennt, den öffentlichen Schlüssel freischalten. Um besser zu verstehen, wie das funktioniert, stellen Sie sich einen blauen metallischen Briefkasten vor, der oft an öffentlichen Plätzen zu finden ist. Jeder kann Post in diese Postfächer legen, aber nur der Postbote hat den Schlüssel, um das Postfach zu entsperren und die Post zu entfernen. Die Krypto-Währungskryptographie funktioniert fast genauso.

Jeder kann Geld auf einen öffentlichen Schlüssel/Adresse (Mailbox) einzahlen, aber nur Personen mit dem privaten Schlüssel können auf das Geld zugreifen (Mailmen). In der Welt der Krypto-Währungen ist es also so, als hätte jeder seinen eigenen Briefkasten und Schlüssel, der den Briefkasten entsperrt. Dies ermöglicht es Menschen, Geld zu erhalten und darauf zuzugreifen, ohne dass andere Menschen auf das Geld zugreifen können. Public-Key-Kryptographie ist ein technologisches Wunderwerk und verändert die Online-Zahlungsindustrie rasant.